reingeschlüpft

Im Westen

Und weiter geht’s! Mit keiner wirklich erkenntlichen „Bräune“, dafür mit vielen neuen schönen Eindrücken. Da wir uns gestern wie Sardinen am Strand getummelt haben, sind wir heute quer durch die Berge in den Westen gefahren und haben uns zwei kleine Städtchen angesehen. Gott weiß, wie die Reisebusse durch die engen und bergigen Straßen fahren können, wir kamen gerade mal so mit unserem kleinen Fiat Panda klar.

Am Ende des Tages machte sich bei mir jedoch der Wunsch nach Strand und Meer bemerkbar und so fuhren wir noch zum „Cala Deyà (oder Deiá, hier wird es auch immer anders geschrieben)“, einer Bucht, die ich keine 2 Stunden zuvor mit leuchtenden Augen auf einer Postkarte bewundert habe. Nunja, es war windig, kühl, steinig und unbequem. Nach sehr gequälten 30min, die wir nur dort verbrachten, da wir 2€ Parkgebühr bezahlt hatten, gaben wir doch nach und verabschiedeten uns wieder. Hätten wir Hunger mitgebracht, wäre es sicher ganz niedlich gewesen, die beiden Cafés sahen sehr schön aus, doch nur zum Baden und Schnorcheln hat es uns leider gar nicht gefallen. So ging es die bisher schlimmste, enge und bergigste Strecke wieder zurück. Dieses Mal zum Supermarkt, wo wir uns für ein Festmahl entschieden (wie ihr sehen könnt).

Morgen geht es zum Calo des Moro, einer Bucht, die ich schon seit einigen Wochen anhimmle. Hoffentlich wird dies keine Enttäuschung – und wenn doch: mittags folgt ein Ausflug nach Palma ;-)

Das Top ist von Mango aus dem letzten Jahr (ich habe es unten abgeschnitten, sodass es kürzer ist), der Bikini darunter von Ebay (genauere Bilder folgen sicherlich noch) und die Shorts von Levi’s.

schön12

schön22

strand2

festmahl2

Und die größte Enttäuschung des Tages:

traurig3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am August 29, 2013 um 21:01 veröffentlicht. Er wurde unter Daily Outfit, Lifestyle abgelegt und ist mit , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

2 Gedanken zu „Im Westen

  1. Das sieht doch so aus als hättet ihr doch noch einen fabelhaftes Urlaub buchen können. Genießt die Zeit.

  2. The Chanel fLow sagte am :

    Ich bin Neidisch!!! Ich will auch Sonne Strand und Meer ^^ sei dir aber gegönnt :)
    btw ich LIEBE dein Oberteil!

    LG

    http://thechanelflow.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s