reingeschlüpft

Der Herbst ist da

Und ich bin sicher nicht die erste, die euch das erzählt. Ein Blick aus dem Fenster genügt, um das zu erkennen. Ich kann es ja selbst kaum fassen, dass es wieder etwas von mir in der altbekannten Form zu sehen gibt, aber die letzten Wochen war ich wie bereits gezeigt im Urlaub und das Wochenende kam mir leider ein Trauerfall dazwischen.

Seit gestern Abend bin ich Meerschwein-los. Meine Schweinchenomi Nieke musste am Sonntag eingeschläfert werden, da sie die Zeit in der ich im Urlaub war stark abgebaut hat und nun nur noch schwer atmen konnte. Hätte sie keine Atemprobleme gehabt, hätte ich gewartet, bis sie von selbst für immer einschläft, doch nichts wäre schlimmer gewesen, als wenn sie irgendwann ihr Köpfchen in die Höhe schmeißt und nach Luft ringt. Von dem kleinen Mann habe ich schließlich gestern Abend Abschied genommen, da nun der Zeitpunkt gekommen war, um aus der Endlossschleife auszubrechen. Es ist unheimlich still und leer in meinem Zimmer, reflexartig schaue ich immer in die Ecke, in der das Gehege stand. Macht’s gut ihr beiden! ♥

So habe ich heute ein passendes Traueroutfit an. Gut, ich gebe zu, in dieser „Farbe“ wird es mich zu dieser Jahreszeit wesentlich öfter geben. Vor allem bei diesem Wetter, puh…

outfit1_2Trenchcoat – H&M (aktuell) | Sweatshirt – COS | Jeans – Pull&Bear (aktuell) | Boots – Akira | Tasche – Zara
Advertisements
Dieser Beitrag wurde am September 11, 2013 um 17:04 veröffentlicht. Er wurde unter Daily Outfit, Fashion abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

4 Gedanken zu „Der Herbst ist da

  1. der mantel ist toll! ist das die originallänge?

    tut mir sehr leid mit deinem schweinchen :(. aber was ist denn jetzt mit dem „kleinen mann“ passiert :/?

    • Ja, der Mantel ist genau so wie ich ihn bekommen habe ;-)

      Der kleine Mann war ja von Anfang an ein Leihschwein. Ich habe ihn zwar gekauft, aber eben die Option gehabt, ihn wieder an die liebe Frau mit ihrer Notstation und ihren vielen eigenen Schweinchen zurück zu bringen. Er hat gestern direkt ein kleines Mädchen dazu bekommen und die nächsten Wochen wird sich entscheiden, ob sie ihn behält oder er endgültig vermittelt wird :-)

  2. Trauriges Thema. Ich liebe Tiere, aber das ist nun wirklich die Schattenseite von Haustieren….
    Aber dein Trenchcoat finde ich super. Ich wollte ihn mir auch kaufen, war mir aber nicht sicher. Aber dein Bild hat mich überzeugt. Der soll es sein!

    Liebe Grüße Marie
    http://stylebym-marie.blogspot.de

  3. Tini sagte am :

    Oh, das tut mir so leid für dich. :(
    Nachdem ich davon las, habe ich prompt von meinen beiden (mittlerweile ebenfalls) verstorbenen Kaninchen geträumt. War wohl eine emotionale Ansteckung. :)
    Dein Outfit sieht dennoch absolut toll aus!
    liebe Grüße, Tini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s