reingeschlüpft

25 9 13

Heute fühle ich mich ein wenig verkleidet und ich kann auch nicht genau sagen warum. Vermutlich weil ich einen Rock trage, der dazu noch ausgestellt ist und man beides sehr selten an mir findet. Den Rock besitze ich schon seit gut einem Jahr und doch habe ich ihn erst 1x getragen. Heute packte mich wieder einmal der Gedanke, warum man immer das Gefühl hat man bräuchte noch dies und jenes, obwohl man noch Dinge im Schrank hat, die nahezu ungetragen sind. In eine Hose wollte ich mich heute aber nicht begeben, es wird ein sehr ruhiger Tag am PC mit Telefonaten rund um die Zukunft (habe ich schon einmal erwähnt, dass ich telefonieren ganz schrecklich finde?) und um mich richtig hinlümmeln zu können will ich nichts, das kneift und ziept.

Den Pullover hatte ich vor gar nicht langer Zeit sogar aussortiert, bis ich ihn in einer Pullover-armen Epoche wieder herauskramte und ihn durch seinen Schnitt hervorragend zu High Waist Röcken und Hosen kombinieren kann.

outfit2Pullover – H&M | Rock – Asos | Schuhe – Akira (Görtz)
Advertisements
Dieser Beitrag wurde am September 25, 2013 um 16:09 veröffentlicht. Er wurde unter Daily Outfit, Fashion abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

3 Gedanken zu „25 9 13

  1. Sieht super aus (:

  2. Mir gefällts auch sehr gut, aber ich würd mich in so einem Rock auch irgendwie unwohl fühlen… Rock + ausgestellt ist für mich irgendwie auch zu viel… Aber wie gesagt, es sieht sehr toll aus!

  3. Toller Look! Der Rock sieht super aus :)
    LG aus Berlin
    Hella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s