reingeschlüpft

12 10 13

Puh, wie lange ist es her? Zwei Wochen? Drei Wochen? Lange lange habt ihr nichts mehr von mir gesehen und vielleicht war sogar ein wenig das Wetter daran Schuld. Auch wenn man es kaum glauben mag, ist mir sogar die Lust am Shoppen vergangen. Bis auf dieses schöne Zara Kleid hier, habe ich in den letzten Wochen rein gar nichts gekauft. Eigentlich traurig, dass einen das selbst so verwundert.

Allerdings wird sich das Kleid noch behaupten müssen, bei Zara selbst waren über die Hälfte bereits beschädigt und auch bei mir hat sich das Unterkleid gelöst. Auch, wenn manche dem Kleid vielleicht hinterher trauern, da es online so schnell weg war: die Qualität scheint nicht sehr überzeugend zu sein. Schauen wir mal, was meines noch so für Überraschungen in sich birgt.

Nun aber genug der langen Rede, hier gibt es endlich wieder Fotos :-)

outfit1_2

outfit2_2Jacke, Kleid(aktuell), Schuhe – Zara | Hut – C&A (aktuell) | Tasche – Asos
Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Oktober 12, 2013 um 13:40 veröffentlicht. Er wurde unter Daily Outfit, Fashion abgelegt und ist mit , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

7 Gedanken zu „12 10 13

  1. leonella sagte am :

    das kleid sieht ganz toll aus und steht dir hervorragend!
    aber sag mal, sieht das nur so aus, oder ist der stoff hinten ein anderer als vorne?

  2. Es steht dir wirklich super. Eigentlich hat mir das mit dem beigen Teil hinten ncht gefallen aber an dir sieht es so gut aus, dass ich tatsächlich mit dem Gedanken spiele es mir auch noch mal anzugucken (wenn es noch sein sollte).
    Das mit dem Unterkleid tut mir leid, da hab ich nicht drauf geachtet. Jetzt ärger ich mich etwas …

  3. Julie sagte am :

    Wie kann man man nur traurig darüber sein wenn man mal nichts gekauft hat??? Wie wäre es sich selber auf die Schulter zu klopfen und zu sagen “ ich habe es geschafft keine materialistische scheisse für viel zu viel Geld zu kaufen die ich nach 4 Woche nicht mehr trage oder nutze!!!“ Du solltest überlegen welche Botschaft du deinen Lesern sendest!!!
    Es ist nichts, aber auch gar nichts traurig, schade oder komisch daran sein Geld mal nicht für trendteile auszugeben die spätestens nach einer Saison nicht mehr angezogen und weggeschmissen oder verkauft werden. Für diese schreckliche Konsum und wegwerfgesellschaft sollte man sich schämen! Und wenn man dem Konsum entgangen ist sollte man das stolz verkünden!!!!!!!

    • Genau das habe ich doch auch getan ;-) wenn du meinen Satz noch einmal richtig lesen würdest, würdest du sehen, dass ich es traurig finde, dass man sich darüber wundert nichts gekauft zu haben!

      Dementsprechend stimme ich dir absolut zu und danke dir in diesem Sinne dafür, dass du das noch einmal so ausführlich nieder geschrieben hast.

  4. tendresse sagte am :

    das kleid sieht wundervoll an dir aus! wie für dich geschneidert! (:

    und die sache mit dem konsum sollte man ein bisschen differenzierter betrachten als deine nette leserin. ich sehe bei dir genau das gegenteil. nämlich nicht ständig neue trendteile, die man nur einmal an dir sieht. sondern eher klassische lieblingsstücke, die du immer wieder mal zeigst und die deinen stil prägen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s