reingeschlüpft

Shopping Haul Monat Juli

Am besten verstecke ich mich ganz schnell. So viel habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gekauft, aber was soll ich machen, es ist gerade Sommersalezeit und überall locken die niedrigen Preise, verloren gegangene Schätze, die plötzlich wieder auftauchen. Normaler Weise bin ich überhaupt keine Sale-Shopperin, ich mag es nicht zu wühlen, zu suchen, mich durchzukämpfen. Ich mag es übersichtlich und geordnet, alles auf einen Blick. Aber in diesem Jahr hat mir die Jagd irgendwie Spaß gemacht, vermutlich auch, weil sie von Erfolgen geprägt war. Zudem hatte ich noch 2 saftige Gutscheine, die eingelöst werden wollten und im Großen und Ganzen war alles, bis auf den Trenchcoat, ein ganz schöner Schnapp.

Fangen wir mal mit meinem Lieblingskauf an. Meinem hellen Trenchcoat. Viele von euch wissen sicherlich, dass es eine sehr ähnliche Version von H&M gab, die ich auch in schwarz besitze. Die helle Version gab es allerdings nie in meiner Größe und war mir vorne auch wenig zu „flatterig“. Eine andere Zara Version war riesig, andere hatten die falsche Farbe, die nicht zu meinem Teint passte. Eigentlich hatte ich die Suche schon aufgegeben – bis ich ihn sah. Ja, ich weiß, das klingt jetzt abgedroschen, aber wieder einsam und alleine, hinter anderen Mänteln, hing hr da. Ich kam, sah und liebte. Statt 89,99€ habe ich ihn für 49,99€ mitgenommen.

IMG_20140723_120624– Zara

Ein anderes schönes Geschenk machte mir Zara mit dieser Strickjacke aus Baumwolle. Toll zu kombinieren mit einer lässigen Jeans und Chucks, perfekt für den Sommer, für etwas kühlere Abende oder einen Ausflug ans Meer (nicht, dass ich in diesem Jahr noch das Meer sehen würde, hach…). Statt 49,99€ für 19,99€ mitgenommen.

cardigan– Zara

Kommen wir zum Schmuck. Ja, ihr habt richtig gelesen, Schmuck. Gibt es bei mir auch nicht allzu oft zu sehen, da ich ihn erstens oft nicht am Körper haben kann, vor allem Ketten nerven mich tierisch und bewegen mich dazu, sie meist nach nicht einmal 30 Minuten wieder abzulegen. Was mich aber noch mehr nervt ist, dass sich jeder Modeschmuck verfärbt, silbrig oder grün wird, einfach nicht mehr schön aussieht und ich mir das Geld hätte sparen können. Für Echtschmuck ist leider mein Konto zu klein, man muss sich ja aber auch noch in Zukunft auf etwas freuen können. Die kleinen Ringe sind von H&M für 3,99€, sogenannte „knuckle rings“, für den oberen Teil des Fingers. Leider kann man für den Preis nicht viel erwarten, sie färben auch ein wenig ab, allerdings sollte so weit oben an den Fingern nicht allzu viel passieren. Die anderen Ringe sind von COS und aus wesentlich besserer Qualität. Gebürsteter Edelstahl, sie färben nicht ab und passen wunderbar. Ich liebe sie. Leider sind sie nicht mehr im Sale, allerdings noch zu haben. Ich habe für die beiden goldenen 6€ und für den silbernen 3€ bezahlt.

IMG_20140709_174807– COS

IMG_2528– COS

So, dann kam auch noch eine kleine H&M Bestellung an, mit einem zauber, zauberhaften Bikinioberteil. Es ist perfekt. Auch wenn ich mich frage, wer auf die Idee kommt, Metallaccessoires an einen Bikini zu nähen, der in der prallen Sonne eingesetzt wird. Ich wollte sie ohnehin abknipsen, hatte aber die ersten Tage nicht das passende Werkzeug zur Hand und habe mich tatsächlich kurz verbrannt, während ich mich gesonnt habe. Also Mädels, ich empfehle euch es mir gleich zu tun.

IMG_20140716_162524 – H&M (im Online Shop erscheint nicht einmal mehr die Artikelnummer? Komisch.)

Und ein für mich eher untypischer Kauf: eine Harmemshose. Eine Schlafhose, die man auch im Alltag trägt. Sie ist aus 100% Polyester, was mir anfangs sauer aufgestoßen ist. Sie sieht mit schönen Sandalen und einem weißen Shirt und Goldschmuck aber einfach so sommerlich aus, dass ich sie für 12€ doch behalten musste.

IMG_20140716_151539H&M

Hier der Alptraum aller Männer: meine im letzten Beitrag vorgestellten Lieblingsleoslipper für 30€ von TKMaxx und ein paar Ökolatschen von NewYorker für 16,95€. So unglaublich bequem, nicht unbedingt hässlich (ich würde sie nun auch nicht als Schönheit betiteln), aber gerade jetzt an den heißen Tagen ertrage ich es nicht, meine Füße in schmale Riemchenbandalen zu quetschen. Schon gar nicht, wenn ich mit den Kids zusammen arbeite und den halben Tag kniend oder laufend verbringe.

IMG_20140718_232455

– Tk maxx (Marke: Aerosoles) – New Yorker

Dann stelle ich natürlich auch noch schnell meine Titelbilderrungenschaften vor. Dank meiner oben erwähnten Gutscheine und Sale für insgesamt 23€ ergattert. Ist das nicht schön? Bluse, Midirock in Wickeloptik, gestreiftes Croptop, ein Sportshirt mit weit ausgeschnittenen Armlöchern und ein flauschig weicher Oversizepullover.

sale_klein– Zara – Zara – Mango – Mango – Mango

Und zu guter letzt (jetzt reicht’s auch langsam) etwas, wofür ich kein Geld ausgegeben, es aber dennoch bekommen habe. Einen Bikini von triangl. Ich habe mich für den Dakota Superfly entschieden und werde, falls Interesse bzgl. der Größen, Qualität, Passform etc. besteht, noch einen extra Post für euch machen. Vielleicht gebt ihr mir einfach bescheid, ob ihr diesbezüglich Fragen habt, es gibt schließlich genügend Rewiews im Internet zu finden.

IMG_20140724_155228

Und damit verzupfe ich mich aus dem Monat Juli und werde im kommenden Monat enthaltsam sein. Dann ist der Sale ja auch hoffentlich vorbei. Ob es die anstehende, neue, völlig aktuelle Herbstkollektion leichter machen wird zu widerstehen ist zwar fraglich, aber was wären wir ohne gesteckte Ziele.

Habt einen schönen Tag!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Juli 26, 2014 um 12:26 veröffentlicht. Er wurde unter Fashion, New In abgelegt und ist mit , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: