reingeschlüpft

Lieblingsoutfits 2014

Es gibt sie: die Tage, an denen man sich einfach rundum wohl fühlt. Die Tage, für die man sich ein ganz bestimmtes Outfit aufgespart hat, oder die Tage, an denen man zufällig in den Kleiderschrank greift, sich im Spiegel betrachtet und merkt, dass die Stimmung plötzlich ansteigt.

2014 gab es einige solcher Outfits, aber natürlich auch einige, die es nicht einmal auf ein Foto geschafft haben. Doch darum soll es hier nicht gehen, ich finde es schön, die eigene Entwicklung zu betrachten, aber auch zu sehen, dass die Teile aus den letzten Jahren auch weiterhin Lieblinge geblieben sind, die neu kombiniert immer wieder dazu führen, dass ich mich neu entdecke.

Dazu braucht es nicht jedes Mal eine neue Hose, ein neues Paar Schuhe, oder eine neue Mütze. Wenn man erst einmal für sich beschlossen hat, dass man nur noch Sachen bei sich einziehen lässt, die man liebt, an denen man nicht mehr herumzuppelt und sagt „ach, in einem Monat pass ich da schon rein“, oder „den Schuh lauf ich mir noch weich“, dann hat man viele Jahre etwas von seiner Investition.

Auch habe ich gelernt von Spontankäufen abzusehen. Nur, weil mein großer Zeh gerade juckt, oder aber meine aktuelle Sockenfarbe so gut zu einem Schal passt, wird nichts mehr gekauft. Am Ende war es dann doch der rechte Zeh, meine Socken gehen schneller kaputt als gedacht und dann ist für die neue Errungenschaft doch kein Platz mehr da.

Wichtig ist, dass mir sofort vielerlei Kombinationsmöglichkeiten mit meinen bisherigen Schätzen einfallen und die Qualität ein kleinen Anhaltspunkt darüber geben kann, wie lange mich das neue Stück begleiten wird.

 

______Top 10 2014

4

3

7

2

2

heute1

outfit_140818_5

outfit_140812_4

outfit2_140225

IMG_1499

Bevor ich mich damals dazu entschlossen habe, diesen Blog zu beginnen, dachte ich tatsächlich, dass ich ohne teure Designerteile und ständigem Input an neuen Stücken keinen Anklang finden werde. Wer möchte schon die meiste Zeit über das gleiche sehen, wen juckt es schon, dass ich das Oberteil, das ich schon vor einer Woche trug, heute anders kombiniere.

Das Schönste für mich war es tatsächlich zu sehen, dass es andere sehr wohl interessiert und ich von ganz vielen lieben Menschen auch die Rückmeldung bekomme, dass es nicht jeden Tag ein neues Teil im Outfit geben muss, sondern die Kombination aus altbekannten Stücken auch etwas Aufregendes sein kann, von dem sich andere gerne inspirieren lassen.

In diesem Sinne: vielen Dank dafür, für euch, für alles.

Auf ein wundervolles Jahr 2015,

eure reingeschlüpft

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Dezember 30, 2014 um 12:59 veröffentlicht. Er wurde unter Daily Outfit, Fashion, Favourites abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

14 Gedanken zu „Lieblingsoutfits 2014

  1. spottlightblog sagte am :

    Super Auswahl! Vor allem das vorletzte Outfit mit den Leo-Boots ist wunderschön :-)

  2. Alles tolle Outfits, die ich genauso tragen würde! Die perfekte Mischung aus Basic und Statement. Daran muss ich noch ein bisschen arbeiten, verkrieche mich doch sehr oft in Allblack mit Basics…

  3. Ach, ich mag deinen Stil einfach unglaublich gerne! :-)

    Du bist für mich eine der wenigen, die ich regelmäßig in Sachen Modeblog lese und gibst mir immer wieder aufs Neue Inspiration. :-)

    Bin gespannt, was 2015 mit sich bringt!

    Hab einen guten Rutsch ins neue Jahr! :-)

    LG, Evi

  4. Auf diesem Wege mal vielen Dank für deine Imspiration. Deine Stilsicherheit und immer sehr gut ausgewählten Outfits zeigen, dass es nicht viel braucht um jeden Tag einen perfekten Look hinzubekommen.

  5. They’re all lovely, I love all the stripes!
    Hannah x
    Hanniemc.co.uk

  6. kompliment sagte am :

    Ich finde deine Outfits immer sehr inspirierend, ob mit neuer oder „alter“ Kleidung!

  7. Hallo, unbekannterweise muss ich dir jetzt auch mal sagen dass du dich wirklich zu meiner Lieblingsbloggerin gemausert hast und ich mich jedes mal unheimlich freue, wenn ich sehe dass du wieder etwas gepostest hast. Du hast so einen schönen Stil (sowohl in Mode als auch im Schreiben) und man sieht einfach auf jedem Foto wie wohl du dich in deinen „Klamotten“ (das klingt so salopp aber mir fällt gerade kein anderes Wort ein :D) fühlst. Das sieht man leider bei vielen Bloggern nicht (mehr) bzw. nur teilweise.

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr :-).

    Liebe Grüße,
    Franzi

  8. Melanie sagte am :

    Mir gefällt an deinem Blog gerade, dass du nicht immer von Kopf bis Fuß komplett neu eingekleidet bist. Das inspiriert mMn viel mehr. :)

  9. Liebe reingeschlüpft,
    es ist schön, dass du so eine positive Jahresbilanz ziehen kannst!
    Ich habe dich erst zur zweiten Hälfte dieses Jahres entdeckt – und bin ziemlich angetan. Kaum ein Blog schafft es, dass ich regelmäßig vorbeischaue. Neben rothaariges bekommt nur noch dein Blog meine momantane Aufmerksamkeit.
    Da ich auch rothaarig bin, bin ich immer besonders gespannt auf deine „gewagteren“ Farbkombinationen. Aber auch mir gefallen grau und schwarz einfach am besten… der Kopf leuchtet von allein ;-)
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Start ins Jahr 2015!
    Bleib mir erhalten!
    Frau Fuchs

  10. Ihr seid so lieb, ich freue mich wirklich riesig, vielen vielen Dank! Es ist wirklich ein wundervolles Kompliment und hach, ich wünsche euch einen zauberhaftes 2015! Fühlt euch gedrückt!

  11. Nerina sagte am :

    Meine Liebe,
    es muss nicht jeden Teil ein komplett neues Outfit sein und Outfits müssen auch nicht aus mindestens einem teuren Designerteil bestehen. Das dies bei dir nicht der Fall ist mag ich so an deinem Blog. Du bist eine modisch greifbare Inspirationsquelle in Sachen Outfits. Deine Looks kann man sich leisten, die Einzelteile auch tatsächlich bekommen.

    Ich denke für deine Leser ist vorallem wichtig, dass du authentisch rüber kommst, das man sich von dir inspirieren lassen kann und Ideen für mögliche Outfits erhält. Genau das bietest du uns mit hervorragenden Fotos von Looks die alltagstauglich sind.
    Danke dafür.

  12. mondsteinchen sagte am :

    Auch ich mag deinen blog äußerst gerne und deine Outfits finde ich ausnahmslos immer sehr toll und so wunderbar stimmig kombiniert. Ich verfolge nur sehr wenige blogs regelmäßig, aber in deinen schaue ich wirklich immer wieder unheimlich gerne rein!

  13. Alles so schöne und gleichzeitig auch so schlichte Outfits <3
    Ich wünsche dir ein frohes neues und erfolgreiches Jahr :)
    xx Ama

    http://phuckitfashion.blogspot.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s