reingeschlüpft

Zara Dégradé Shopper

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr habt einen wundervollen Sonntag und könnt ihn in vollen Zügen genießen :-) Bei Instagram habe ich ja schon vor ein paar Wochen meine riesigeVorfreude auf den Zara Dégradé Shopper verkündet und da einige von euch auch so angetan von ihm waren (und sind?) schreibe ich mal ein paar Worte über ihn.

Optisch entspricht er eigentlich genau dem, was ich mir vorgestellt habe. Der Übergang des Farbverlaufs ist weich und wirkt auch hier auf den Bildern etwas ungleichmäßiger, als in der Realität. Ich würde aber behaupten, dass dieser Verlauf von Tasche zu Tasche unterschiedlich ist und man vielleicht ein wenig Glück haben muss, um einen schönen Farbverlauf zu erwischen? Aber das ist natürlich nur eine Vermutung.

Beim Auspacken ist mir direkt aufgefallen, dass das Veloursleder extrem dünn und weich ist. Ich kenne die alte Version der Tasche nicht, aber auf Fotos wirkte es durchaus etwas stabiler. So schwabbelt das Leder oben schon ziemlich herum und sofern man die Tasche nicht voll packt, ist es auch nahezu unmöglich, sie als „Trapez“ zu tragen. Die Seiten werden immer von selbst einklappen.

Nun habe ich mittlerweile schon von einigen gehört, dass die Tasche sehr empfindlich ist. Das war mir um ehrlich zu sein schon vorher klar, dass allerdings vereinzelte Wassertropfen eine nachhaltige Verfärbung hervor rufen, hätte ich nicht gedacht. Bis heute hängt sie mit dem Preisschild in meinem Zimmer und ist unbenutzt, da ich mich noch nicht zu 100% entschieden habe, sie zu behalten. Aus dem eben genannten Grund.

Eine liebe Freundin von mir sagte zwar (sie hat das Vorgängermodell von 2011), dass sie ihre Tasche imprägniert hat und deswegen keinen einzigen Fleck hat, aber so ganz traue ich dem Braten nicht und eine kleine Stimme in meinem Kopf versucht mir immer noch zu sagen, dass das alte Modell vielleicht auch einfach nicht so empfindlich ist.

Auf der anderen Seite tue ich mich mit Taschen wirklich unheimlich schwer und war vor 3 Jahren unglaublich traurig, dass ich die Tasche nicht mehr erwischt habe. Umso mehr freute ich mich vor ein paar Wochen, als sie wie aus dem Nichts wieder im Online Shop erschien. Vielleicht wage ich es einfach mal?

Wunderschön ist sie zweifellos. Habt ihr schon Erfahrungen mit ihr gemacht? Sie bereits imprägniert und gar getragen? Oder einfach nur so getragen?

IMG_5700

IMG_5696

IMG_5707

IMG_5713

Sicher ist, dass die „Innentasche“ eigentlich mehr Un- als Ordnung schafft. Zunächst war ich ganz bezuckert, wie praktisch eine Innentasche ist. Tja, bevor ich merkte, dass sie nur wie ein Stofffetzen in ihr herum wabert und nirgends befestigt ist. So kramt man vermutlich länger nach der Innentasche, als nach den einzelnen Komponenten, sodass ich sie nicht in der Tasche behalten werde. So hoffe ich, dass man mir „nur“ das Portemonnaie klaut und nicht direkt die ganze Tasche, mit allem drum und dran… hat auch seine Vorteile.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Januar 18, 2015 um 11:50 veröffentlicht. Er wurde unter Fashion, New In abgelegt und ist mit , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

3 Gedanken zu „Zara Dégradé Shopper

  1. Ich finde die Tasche einfach unglaublich schön und hätte sie mir auf jeden Fall bestellt, wenn ich sie im Onlineshop gefunden hätte, denn genau so eine suche ich momentan noch :)

  2. schöne Tasche!

  3. lari sagte am :

    wunderschön ist sie! aber ich kann deine bedenken gut verstehen. hat deine freundin vielleicht mal ein aktuelles bild der tasche, also, wie sie so nach 3 jahren ausschaut? evtl. bei instagram oder so? würde mich interessieren und vielleicht hilft es ja bei der entscheidung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s