reingeschlüpft

29 10 15

Im Oktober muss noch ein Outfit her, dachte ich mir heute und hier ist es. Die Tage sind jetzt wieder so kurz und ich habe kaum Zeit das Licht auf Fotos einzufangen. Das mag ich an der kalten Jahreszeit überhaupt nicht. Ansonsten genieße ich es sehr, wenn man aus der Tür tritt und die kalte Luft das Gesicht erfrischt, während der Rest des Körpers dick eingemummelt ist (und damit meine ich dick).

Heute mag ich euch auch zwei absolute Glücksfunde zeigen, über die ich mich riesig freue. Zum einen das schöne Shirt-Kleid hier für 8€. Aus 100% Viscose, ganz weich und flauschig, habe ich es in einem Noname Laden im Sale entdeckt. Zur Zeit sieht man diese Oberteile wirklich sehr häufig (auch bei Männern?!) und ich mag den Look wirklich unglaublich gern, auch wenn er nicht wirklich jacken-, bzw. manteltauglich ist. Es sieht einfach doof aus, wenn die Zipfen unten herausschauen, aber deswegen gilt es die Jacke möglichst schnell loszuwerden.

So und der andere Glücksfund, ja, den gab es auch auf Instagram ist die wunderschöne und perfekte schwarze Ledertasche, die ihr unten sehen könnt. Für die, die es noch nicht gelesen haben: Seit 2 Jahren kränkelte mein 20€ H&M Sacktäschchen und den Sommerurlaub diesen Jahres hat sie dann tatsächlich nicht mehr überlebt. So hatte ich wahrhaftig nur noch die Lush Beuteltasche, in die aber leider nicht so viel rein geht. Ich bin bei Taschen unglaublich pingelig, die meisten sehen mir zu billig aus, oder sie sind sonst zu teuer, manche haben zu viel Schnickschnack, Wildleder (das fusselt immer so und sieht schnell ungepflegt aus), eine zu auffällige Hardware (da muss man sich ja auch immer noch überlegen, ob man dazu nun Gold oder Silber kombinieren will) undundundund.

Aber an dieser lief ich auch an einem Noname Laden vorbei, dort stand sie aber in braun im Schaufenster. Keine zwei Sekunden später stürmte ich in den Laden, fragte keuchend danach, ob es sie in schwarz gibt und keine 5 Sekunden später (ich habe sie nicht einmal anprobiert), war sie Mein. Jetzt habe ich endlich wieder eine Alltagstasche die alles mitmacht und zu allem passt. Auch zum heutigen Outfit, aber die Tasche hat es sich schon im Auto gemütlich gemacht, weil ich gleich heim fahre, deswegen ist sie nicht auf dem Foto.

IMG_9566 Kopie

20151029_145230

Bildschirmfoto 2015-10-28 um 17.30.17

Tshirt und Tasche Noname, die Jeans ist von H&M Divided Red (2012).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Oktober 29, 2015 um 16:03 veröffentlicht. Er wurde unter Daily Outfit, Fashion, New In abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

4 Gedanken zu „29 10 15

  1. Anjaaa sagte am :

    Schlicht und chic – gefällt mir!

  2. Der Look ist einfache genial! Und die Tasche ist toll, bin auch schon Ewigkeiten auf der Suche nach einer Beutelatsche (bin da nämlich auch unglaublich pingelig …)

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.blogspot.co.at

  3. Mary sagte am :

    Heyhey, sieht beides super aus :) Ist die Tasche aus Leder? Was hat sie gekostet?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: